Follower

Samstag, 10. November 2012

Enya Einbrecherschreck

Warum ich heute morgen trotz Wochenende schon so früh im Blog unterwegs bin??
Der Tag begann bei uns heute außergewöhnlich früh - mit einem Einbruch!
Ja ihr habt richtig gelesen!
Heute morgen um kurz nach vier Uhr haben gemeine, fiese Gestalten versucht, in unser Haus einzubrechen! Echt wahr!
Die haben sich so richtig Mühe gegeben, gaaaanz leise das Schloss unserer Haustür abzumontieren.
Aber mit MIR haben die sicher nicht gerechnet!!! 
Die haben wohl geglaubt, ich höre schlecht, oder was???
Ich habe aus Leibeskräften geknurrt -  meine Tippse hat auch schon gesagt, dass ich mich dann fürchterlich gefährlich anhöre - jawohl!
Und was kann ich euch sagen: Die waren schnell zu beeindrucken, haben alles stehen und liegen gelassen und haben sich aus dem Staub gemacht!
So schnell trauen die sich nicht wieder her!
Meine Zweibeiner haben natürlich wieder nix mitgekriegt und sind erst durch mein Knurren wach geworden. 
Herrchen hat die Tür geöffnet und entdeckt, dass die ganze Schlossverkleidung schon abgebaut worden war. 

Er hat daraufhin schnellstens die Polizei angerufen und die sind auch ganz schnell gekommen und haben sich die Bescherung angeschaut!
Geschnappt haben sie die aber nicht mehr - da hätten sie mich mal raus lassen sollen . . .!
Zur Belohnung habe ich einen Kauknochen bekommen. Mit dem musste ich mich dann auch noch ablichten lassen - ein bisschen größer hätte der bei meiner Heldentat aber wirklich sein können, Frauchen!!! Dafür hätte SIe lieber am Lichterkranz sparen können, den kann ich nämlich nicht essen!

Meine Tippse meinte, sie hätte spontan nix größeres zur Hand - hoffentlich denkt sie später beim Shoppen daran . . .


Auf jeden Fall bin ich nun der erklärte Einbrecherschreck in der Familie und damit eine große Heldin - findet ihr nicht auch?


Da denkt man immer Einbrecher kommen, wenn niemand zuhause ist . . .


LG, Enya

Kommentare:

  1. Krass !!! Da haste ja mal den roten Teufel rausgelassen und ich wette die Typen haben jetzt mindestens Pipi in der Butz :-D

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, gut, dass du aufpasst, Enya. Mir wird ganz flau, wenn ich mir nur vorstelle, dass die ins Haus gekommen wären. Den Lichkranz um deine edle Gestalt musst du ertragen - das ist die Art von Menschenfrauen, dir Glorie zu verleihen. Du siehst gut aus!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Enya

    du bist COOL und deine Herrschaften können dich heute noch mit Kaubedarf überschütten :-))
    Wer weiß was sonst noch passiert wäre, die Mistkerle!!!

    Liebe Grüße und erholsames Wochenende nach dem Schreck
    Achim Mit Lady Marin

    AntwortenLöschen
  4. Enja du bist die Heldin des Monats!!! Der erste Besuch auf eurem Blogg und dann gleich so einen Bloggbeitrag! Einbrecher - der blanke Horror!

    Gut, dass du so toll aufgepasst hast - da hast du dir wirklich eine riesen Belohnung verdient! Wer weiß was alles passiert wäre!
    Liebe Grüße
    Sali mit Fellnase Chiru

    AntwortenLöschen
  5. Enya ... du bist für heute meine Heldin :) Das hast du ganz, ganz toll gemacht und wenn ich mir nur vorstelle hier bei mir würde sich einer an der Tür zu schaffen machen *rrrr* richtig so ... du hättest sie noch jagen sollen und erinnere dein Frauchen bloß daran, dir noch einen riiiiesen Knochen mitzubringen ;)

    Knutschi,
    Lilly

    AntwortenLöschen

  6. boah, das ist ja mal was ganz krasses!!!!

    Ein Einbruch????

    Zum Glück warst du im Haus!!!
    Und hast sie mit grossem Erfolg weggejagt!!!

    Bravo!!!!

    Und sag Frauchen,
    sie soll dir mal einen grösseren Knochen dazu kaufen, den hast du dir echt verdient!!!!!

    ...Sindy... sie knurrt und bellt wie eine wahnsinnige... wenn sie nachts was hört... ist doch gut... euch Fellnasen zu haben ♥

    Herzliche Grüsse,
    und hoffe, ihr könnt dennoch das Wochenende geniessen!

    Herzlichst nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Man man man was ne Aufregung in den frühen Morgenstunden... da hast du ja einen richtigen Krimi erlebt.
    Das schreit aber schon nach einer dickeren Belohnung für dich!!

    LG Flanna & Rike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Enya,
    das war ja eine richtige Heldentat von dir. Deine Zweibeiner können froh sein das du die Einbrecher gehört hast. Du kannst stolz sein. Wir hoffen du hast noch eine größere Belohnung bekommen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  9. Auweia, das ist aber wirklich eine Aufregung. Man gut, dass du so gut aufgepaßt hast, wer weiß, was sonst passiert wäre.

    Liebe Grüße
    DJ

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Enya, da haben deine Leute aber wirklich Glück, dass sie dich haben! Sehr gut gemacht! Und lass dich nicht mit dieser lächerlichen Kausstange als Belohnung abspeisen, für einen echten Wach- und Schutzterrier sollte da mindestens ein Leberwurstbrötchen rausspringen, meint -Wuff!- dein Karlsson

    AntwortenLöschen
  11. Brave Enya! Super gemacht! Die kommen sicher nicht wieder!
    LG mel + Thaya Pfitschipfeil

    AntwortenLöschen
  12. How scary! Thank goodness you were on the job, Enya!

    Love ya lots,
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  13. Du bist echt ein Held!!!
    Einen Kau Knochen...? Das ist echt viel zu wenig!
    Wer weiss was passiert wäre, wenn du dich still unter / hinter das Sofa verkrümelt hättest.
    Nein du warst soooo mutig und hast Heim und Leute beschützt.
    Du bist ein Held echt!!!
    Bewundernde Grüsse von Tibi und Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Wow, äh ich meine wau, Enya Du bist ja wirklich eine richtige Heldin.
    Ich hätte soetwas noch nicht einmal gehört, weil wenn ich schlafe, dann schlafe ich.

    Hundegruß Ronja

    (P.S.: Lass Dich schön verwöhnen! :o))

    AntwortenLöschen
  15. WOW .....da können die 2Beiner aber mehr als froh sein Dich zu haben !!!

    AntwortenLöschen
  16. Bah, da läuft es einem ja kalt den Rücken runter!
    Bei uns wurde auch schon zweimal eingebrochen - einmal sogar trotz Hund im Haus, der aber mangels Größe nicht so viel Eindruck schinden konnte :/

    Da bin ich doch froh, dass meine zwei auch so wachsam sind!!

    Viele Grüße,
    Linda und ihre Hundebande

    AntwortenLöschen
  17. Boah! Das ist ja ein Ding! Du bist eine ganz grosse SUPERHELDIN! :) L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  18. WOW !!! WOW !!
    Enja, denen hast du`s aber gegeben! Die zittern sicher immer noch! Wir bewundern dich!
    Die Urkunde gehört and die Türe gehängt, sodass jedem gleich klar ist, wer hier daheim ist.
    Viele Komplimente schicken dir
    DIE TIBIS

    AntwortenLöschen
  19. Duuu Heldin! Für was ein solcher Spielgefährte doch alles gut ist. Dafür hat er ein besonderen Leckerli verdient!

    LG
    Rick

    AntwortenLöschen
  20. Hey, du Heldin, ich lese das erst jetzt - SUPER!
    Da kann der Kauknochen und der Orden gar nicht groß genug sein.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Hey, du Heldin, ich lese das erst jetzt - SUPER!
    Da kann der Kauknochen und der Orden gar nicht groß genug sein.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen