Follower

Mittwoch, 1. Januar 2014

Frohes Neues Jahr ! ! !

Ja liebe Blogleser, da ist mal wieder ein Jahr vorbei - was soll's !
Wir hatten schöne und weniger schöne Tage und ich hoffe, es waren bei euch allen die schönen in der Mehrzahl !
Ich habe den Tag gestern eigentlich in aller Ruhe mit einem neuen Kapitel aus meinem Hunde-Hörspiel "Feuerwerk" ausklingen lassen wollen, aber dann ist es doch noch ganz schön laut und bunt geworden :) - die Zweibeiner machen manchmal seltsame Dinge . . .
Jetzt werde ich gleich mit meiner Servicekraft, die wohl dachte, sie könne den Tag heute verschlafen, draußen nach dem Rechten sehen. 
Habt einen schönen Start ins Neue Jahr !

LG, Enya


Sonntag, 22. Dezember 2013

Frohe Weihnachten!


Ich wünsche allen Bloglesern wunderschöne Weihnachtstage
und dass alle eure Wünsche in Erfüllung gehen 

(auch meine ).

Meinen Wunschzettel habe ich rechtzeitig beim Weihnachtsmann eingereicht - aber bei der Sache mit dem "brav sein" bin ich mir nicht so sicher . . . 


. . . wir werden sehen was passiert!



LG; Enya



Samstag, 14. Dezember 2013

Dritter Advent

Ich wünsche euch allen einen schönen dritten Advent - mit einem kleinen Video unserer derzeitigen "Heimdeko"!
video

Wegen akutem Zeitmangel vernachlässigt meine Tippse derzeit das Bloggen etwas.
Ich nenne das Arbeitsverweigerung, SIE sagt, sie brauche mehr Zeit für ihre "Demenzprophylaxe" (s.u.) und die Zeit mit mir möchte sie auch nicht kürzen müssen.
Zwar schnüffele ich noch regelmäßig in euren Blogs herum, aber SIE verweigert derzeit die Arbeit.
Und ich hab's ja nicht so mit dem "10-Finger-System" . . . 
Aber keine Sorge, ich kriege sie schon wieder in die richtige Spur!

Anmerkung: "Demenzprophylaxe" nennt SIE das Kaffeetrinken mit FreudInnen, welches in der Vorweihnachtszeit regelmäßig ausufert und sich auf die Ergebnisse einer soliden Studie, in Auftrag gegeben durch eine großen Boulevardzeitung stützt. 



LG, Enya

Mittwoch, 13. November 2013

Ein echter Draufgänger . . .

Mein Traum ist es ein echter Draufgänger, ein Irish Daredevil, zu sein!



. . . und von was träumt ihr ?


LG, Enya

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Happy Halloween!

Ich habe beschlossen, heute Abend auch mein Glück zu versuchen!
Schließlich kommt Minifrauchen jedes Jahr am Halloween-Abend mit einer großen Tüte Süßigkeiten nach Hause.
In diesem Jahr habe ich dazu extra einen passenden Spruch auswendig gelernt 
und damit mich keiner erkennt, gehe ich . . . 


 . . . N E I N , nicht als roter Teufel,

sondern als süße kleine Hexe.
(Diese und andere Karten können übrigens auch auf meiner Homepage als kostenlose "Irish eCards" versendet werden)




LG, Enya

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Die Gewinne sind unterwegs!

Geschafft!
Meine Nadeldompteuse hat die Gewinne meiner Geburtstags-Verlosung heute fertiggestellt und alle drei Preise auf den Weg gebracht! 
Danke noch einmal allen, die mitgemacht haben!
Wer diesmal nicht gewonnen hat, hat vielleicht beim nächsten Mal mehr Glück!

Hier das letzte Foto vor der Abreise:



LG, Enya

Montag, 28. Oktober 2013

Dreharbeiten zum neuen Wilsberg

Da kann man mal wieder sehen, wie sich alles so fügt . . .
Da sind wir im gemischten Rudel heute nichts ahnend in Münster unterwegs gewesen, weil ein Teil unserer Plüsch Terrier Familie die Weihnachtszeit wieder in einem Schaufenster mit bester Aussicht und in bester Gesellschaft verbringen darf,
da entdecken wir ganz in der Nähe am Antiquariat Solder eine Ansammlung von Menschen und vor allem Technik, die so gar nicht zum eher beschaulichen Ambiente eines Antiquariats passen wollte.
Der Grund dafür waren Dreharbeiten zum neuen Wilsberg Krimi, weswegen ja bekannter weise der Laden jedesmal kurzerhand umbenannt wird.

Die kurze Wartezeit bei heute sehr stürmischem Wetter hat sich gelohnt.
Sowohl Leonard Lansink, als auch Oliver Korittke konnten wir entdecken und natürlich möchten wir euch daran teilhaben lassen.
Meine zweibeinigen Rudelmitglieder sind absolute Wilsberg Fans und lassen, wenn möglich, keine Folge aus.
video
(leider wurde das Video nur mit der Handy-Cam gefilmt, sodass die Qualität leider ein bisschen zu wünschen übrig läßt)

Die erste Folge von "Wilsberg" lief im Jahr 1995, in der die Figur Wilsberg noch von Joachim Król gespielt wurde. Von der zweiten Folge an wird Wilsberg allerdings von Leonard Lansink verkörpert. Idee und Figuren stammen von Jürgen Kehrer, der seit 1990 Wilsberg Bücher schreibt.
Seit 2003 bietet die Stadt Münster sogar Stadtführungen mit dem Schwerpunkt Wilsberg an, wo dem Besucher die wichtigsten Drehorte des Krimis nahe gebracht werden.
Ihr seht also, Wilsberg genießt - neben dem Münster Tatort - absoluten Kultstatus in der Stadt.

Ach ja, ein Autogramm habe ich leider nicht bekommen - aber das macht nix, schließlich habe ich meine eigenen Autogrammkarten :)




LG, Enya