Follower

Mittwoch, 15. Juni 2011

Horrorshow

Ich hab's ja fast nicht geglaubt, was ich da gestern in einer kurzen Fernsehreportage gesehen habe ! 
Schönheitswettbewerbe für Hunde, die einem das blanke Entsetzen unter die Haut fahren lassen !
Sowas habe ich bisher noch nie gesehen ! Da fragt man sich doch wirklich: "Ticken so manche Zweibeiner eigentlich noch ganz richtig? 
Was ihr hier auf den Fotos seht sind echt Artgenossen !!
Wer sich künstlerisch betätigen will, der soll sich doch Plüschtiere designen, oder Blumentöpfe, aber keine lebendigen Vierbeiner ! Einfach nur krank !
Man, was haben wir es doch gut, dass unsere Zweibeiner nur mit Knipskästen hinter uns her laufen, Hundeblogs schreiben und uns sonst jeden Wunsch von den Augen ablesen ! 

LG, Enya


Kommentare:

  1. wir haben einen bericht gesehen wo bobtails wie pandabären hergerichtet werden tzzz also mit fellfärben etc...und vor allem um die augen diesen schwarzen kreis und so!!!1
    bobtailbusserl von einem bobtail der zum glück nie wie ein pandabär aussehen wird!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Enya.......grauselich und unverständlich...krank ist noch ganz milde ausgedrückt....die sind alle gagagagaaaaaaa oben - da wo Hirn sein sollte - Tierquälerei.....bah!!

    AntwortenLöschen
  3. Those poor Poodles! This is just not right!

    Love ya lots,
    Maggie and Mitch

    AntwortenLöschen
  4. ja, diese reportage hat mein frauchen auch gesehen und dabei nur den kopf geschüttelt. wirklich furchtbar was manche leute mit ihren armen vierbeinern so aufführen. nicht sehr artgerecht! pfui

    schleckis

    AntwortenLöschen
  5. Ja, so einen Bericht haben wir auch gesehen.
    Ich sage nur SCHRECKLICH !

    Bertha & Co.
    Ich kann seit gestern wieder nicht einloggen bei Google für Kommentare:-(( Bin ich jetzt Anonym.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Enya,
    wir haben diesen Frensehbericht auch gesehen und waren genauso erschrocken. In unseren Augen ist das Tierquälerei. Aber du hast recht. Jetzt wissen wir mal wieder, wie gut wir es mit unseren Zweibeinern haben.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Hi Enya,
    wenn den Bericht mein Herrchen gesehen hätte, hätte er den ganzen Abend auf diese Tierquäler geschimpft!
    Recht hat er!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Erschrocken ist noch viel zu human ausgedrückt. Man soll es wirklich nicht glauben, wozu Menschen alles fähig sind. Für mich ist das Tierquälerei.
    Man kann es nicht fassen.
    Liebe Grüße von der
    Maya und Romy....

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Enya,
    wir haben den Bericht auch gesehen und Frauchen hat sich tierisch aufgeregt. Kein Wunder, dass alle mit den Augen rollen, wenn sie das Wort Pudel hören! Dabei sind das soooo nette Hundis.
    Liebe Grüße
    Judy

    AntwortenLöschen
  10. Was soll man jetzt dazu sagen, manche Menschen sind halt einfach nur palöd.

    Liebes WUUUH
    Sally

    AntwortenLöschen
  11. Abartig und krank nenne ich solche Hundehalter. Aber die Hunde wird es kaum stören.
    LG
    Mischka

    AntwortenLöschen
  12. Ach du grüne Neune, was soll denn so ein Scheiß!!!!!

    Manche Menschen haben doch wirklich einen an der Waffel, die armen Hundchen.

    Liebe Grüße
    DJ

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Enya,
    der Titel "Horrorshow" trifft den Nagel auf den Kopf. Wofür halten sich diese Menschen einen Hund? Um ihn derart zu entstellen? Mit Schönheit hat das in meinen Augen so gar nichts zu tun, das ist Tierquälerei. Als abgedreht kann man das nicht mehr bezeichnen, das ist abartig und pervers.
    Liebe Grüße purzelbaum

    AntwortenLöschen
  14. Ein hoch auf mein Frauchen. Ich liebe sie!

    AntwortenLöschen
  15. Oh ne nech, davon kriegt man ja Alpträume. Ob Zweibeiner das wirklich schön finden ???
    Liebe Grüße; PIT

    AntwortenLöschen
  16. Aus meiner Sicht total geschmacklos. Sowas sollen die Besitzer mal mit Ihren eigenen Köpfen machen.

    Grüße
    Peter

    AntwortenLöschen
  17. Einfach nur grausam!!! Arme Hunde, mir fehlen die Worte...

    seid lieb gegrüßt
    Barbara & Charisma

    AntwortenLöschen