Follower

Freitag, 15. Juli 2011

Die Sache mit der Aura ....

Heute beim Spaziergang war irgendwas anders, als sonst.
Die jungen Milchkühe auf der Weide haben sich in einer Reihe aufgestellt, um mir zuzuhören.
 Sogar die Schnecken, die sonst immer - so schnell wie eben möglich als Schnecke - das Weite suchen wenn ich komme, oder zumindest den Kopf einziehen, haben mir zugehört.



Sicherlich liegt das an meiner Aura, sagt meine Spazi-Begleitung.
Was bitteschön soll denn bloß 'ne Aura sein???

Ich hab' bei Wikipedia nachgeschaut:
Aura ist die griechische Göttin der Morgenbrise, eine wahrnehmbare Ausstrahlung, ein Erdbeobachtungssatellit der NASA,  Sehstörungen und andere neurologische Störungen im Rahmen einer Migräne oder ein finnischer Käse.
Na super ! Und was ist die Aura bei mir???
Aber ich hab nochmal ganz genau das erste Foto angeschaut - und dann hab' ich's gesehen !
Kein Sattelit, keine Sehstörung und auch kein Käse, sondern einfach
eine sagenhafte Ausstrahlung!



























Alles klar? Dann bis zum nächsten Post !


LG, Enya

Kommentare:

  1. na ist ja kein wunder bei deiner ausstrahlung :-)
    bobtailbusserl

    AntwortenLöschen
  2. Hi Enya,
    du brauchst also im Dunkeln gar kein Leuchti um den Hals zu tragen? Wäre praktisch.

    Bei uns stehen die Kühe auch MIT Leuchti nicht so schön Spalier. Die Schnecken auch nicht.

    LG, CARRY und die LISSA

    AntwortenLöschen
  3. Ja klar Enya - ich habe sie auch gesehen Deine Aura ! Eindeutig .
    Aber die Geschichte mit dem Finnischen Käse klingt auch sehr interessant - den würde ich glatt probieren :o)))
    Hochachtungsvolle Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin für die griechische Göttin ;-))) Damit hat es mein Frauchen nämlich gerade. Ich finde es passt zu dir. Und eine Göttin hat ja schliesslich eine Aura. Glitzerglitzer.
    Weiter so. Aber pass auf, sonst kannst du bald nicht mehr nach Hause gehen ohne "Anhang" *ggg*

    Liebe Grüße
    Angus

    AntwortenLöschen
  5. ich bin geblendet, wuff!

    ;-)

    *meineaurasuchengeh*

    AntwortenLöschen
  6. Wow äh wau Enya,

    du strahlst ja wirklich eine Aura aus. Aber so ein finnischer Käse würde mir auch sehr gut gefallen !!!
    Lecher, lecker !!! : p

    LG Ronja !!!

    AntwortenLöschen
  7. Hi Enay,
    bei deiner Ausstrahlung wär ich auch erstarrt und hätte still gewartet, was noch folgt....
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Enya,
    bei deiner Ausstrahlung haben höchstens die anderen die Sehstörung. Tolles Bild.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  9. wow enya du bist ja außerirdisch schön!
    küßchen deine charlotte

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Enya,

    so eine Aura sollt ich mir auch mal zulegen, vielleicht klappt es dann ja auch mit meinen Nachbar-Muh-Kuhs...
    LG und einen schönen Sonntag von Müsli & Regine

    AntwortenLöschen
  11. Ich hätte ja an finnischen Käse gedacht, weil ich immer ans Fressen denke.
    Aber nun weiß ich dank Deiner Hilfe was Aura ist. Und ja, Du hast sie. Ich bin geblendet!
    Mischka

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön deine Aura. Da bleiben sicher nicht nur die Kühe und Schnecken in Reih und Glied :D

    lg
    Dani&Ghandi

    AntwortenLöschen
  13. Wat für ne Ausstrahlung, wat für ne Aura, da hängt mir doch glatt die Zunge ausm Maul. Ich hab an mir sowas noch nie beobachtet.

    AntwortenLöschen
  14. ganz klar hast du schon sehr viele in deinen bann gezogen!

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  15. Schnecken und Kühe. Ist doch eh' fast wie Alm!

    Meine Admin hatte auch mal eine Irish Lady als ... naja, "Stiefschwester" könnte man sagen. Sie kam aus Norddeutschland und hieß Dunja.

    Du, die konnte grinsen! Sie hat bei Freude oder Peinlichkeit trotz des hübschen Bartes fast alle oberen Zähne zeigen können.

    Kannst Du das auch? Zeig' mal!

    AntwortenLöschen
  16. ohja, Deine Aura ist eindeutig zu sehen! Kein wunder also, dass die Kühe sich in einer Reihe vor Dir aufstellen :)

    Liebe Grüße
    Charisma & Barbara

    AntwortenLöschen